S. Habenicht
Über uns

Über uns

Michaela Otte-Habenicht

Meine Mutter, von Beruf Diplom-Sportwissenschaftlerin, war und ist selbst eine erfolgreiche Reiterin und Ausbilderin. Die reiterlichen Erfolge sind eng mit den Pferden Nairobi, Tissot, Fandango, Remember, Eryx, Wellwyn und Sappradi (Stamm der Bastina -> Escolar) verknüpft, die zu einer dreistelligen Anzahl an S-Erfolgen bis hin zum Goldenen Reitabzeichen Dressur, Kaderzugehörigkeit und Teilnahme an Westfälischen und Deutschen Meisterschaften beitrugen.
Heute legt sie den Schwerpunkt auf das Finden, Herausbringen und Ausbilden von jungen Pferden:  Youngster bei der WM der Jungen Dressurpferde, Teilnehmer bei Deutschen und Europameisterschaften der Junioren und Jungen Reiter, gekörte Hengste und Teilnehmerinnen bei  Elitestutenschauen. 
Daneben ist sie auch als Ausbilderin mit Schülern, die bis zur Dressur der Klasse S erfolgreich sind, tätig. Neben der praktischen Ausbildung vor Ort bildet sie Nachwuchstrainer aus und begleitet sie als Mentorin. Zudem richtet meine Mutter bis zur Dressur Klasse S und Springen Klasse M. 
Auch als Buchautorin im Reitsport ist sie erfolgreich. Neben der „Geschichte des Reitens von der Antike bis zur Neuzeit“ hat sie „Die Reitabzeichen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung“ – beide Bücher erschienen beim FN-Verlag – verfasst.

Eryx (Erbherzog / Pokal)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen