S. Habenicht
Über uns

Über uns

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meiner Homepage. Ob Porträts zu unseren Pferden, Informationen über mich und meine Familie oder persönlicher Kontakt – all dieses erwartet Sie / Euch hier. Ich wünsche Ihnen / Euch viel Spaß beim Durchstöbern meiner Website.Wie alles begann…

Elli, Dana, David Little, Lisa la Rouge und Diamond Light – das waren und sind meine Ponys und Pferde, die mich bis jetzt reiterlich begleitet haben bzw. begleiten.
Polaris Elaine („Elli“), so hieß mein original englisches Welsh-B-Pony von Murgwyn Monarch x Paddock Mystral. Sicher trug sie mich durch alle Reiterwettbewerbe, verzieh alle kleinen und großen Reiterfehler, gab mir Sicherheit und war ein toller möhrenverfressener Schmusepartner.

Mit meinem zweiten Pony Dana, ein Deutsches Reitpony im Endmaß von Dark Rex x Navajo II, ging  es bereits sportlicher zu.

Neben erfolgreichen E-Dressuren und Springreiterwettbewerben schafften wir auch das DRA IV mit guten Noten. Mit Dana wurde der Grundstein für eine vielseitige Ausbildung gelegt. Geduldig ertrug sie aber auch alle Versuche meiner Reiterspiele von Kosakenreiten bis hin zur Ungarischen Post (was selten klappte).

Bei David Little, ein ganz toller Donnerschwee x Rubinstein Wallach, erstanden auf der Auktion in Vechta, sollte der Focus stärker auf die dressurmäßige Ausbildung gelegt werden. Dies ist vor allem meinem Vater geschuldet, der Angst hatte, dass mir beim Springreiten etwas passieren könnte. Leider sind David Little und ich nie ein richtiges Gespann geworden. Blindes Verständnis dagegen herrscht zwischen Lisa la Rouge und mir. „Lisa“ ist eine tolle, beidseitig veranlagte Lissabon x Federball Stute. Mit ihr konnte ich meine bisher größten Erfolge feiern: Siege in Dressur und Springen bis Klasse M, Berufung in den westfälischen Nachwuchskader, mehrmalige erfolgreiche Teilnahme an den Westfälischen Meisterschaften in Dressur und Springen sowie das bestandene Silberne Reitabzeichen mit Lorbeer (DRA I) – Dressur, Springen und Theorie auf M-Niveau. Mein Nachwuchspferd ist Diamond Light von Diamond Hit x Laudabilis, genannt „Guido“, der, obwohl riesengroß (Stm. 180cm), absolut leichtrittig ist und 2012 bei seinem ersten Start in einer DrPfPrfg. Klasse A diese sofort überlegen gewinnen konnte. Aber ohne meine Eltern geht es nicht. Meine Mutter ist meine unerbittliche Trainerin und mein reiterliches Vorbild, mein Vater Motivator und Sponsor. 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen