S. Habenicht
News

News

Dark Paradise OH siegreich in Dressurpferdeprüfung Klasse A10.08.2014

Dark Paradise OH siegreich in Dressurpferdeprüfung Klasse A

Amelsbüren - Dark Paradise OH macht es ihrer Boxennachbarin Ruby Cabernet nach und gewinnt eine Dressurpferdeprüfung der Klasse A mit der Wertnote 7.7.

Ruby Cabernet OH erneut erfolgreich08.08.2014

Waltrop - Ruby Cabernet OH siegt erneut in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A mit 8.0 gegen starke Konkurrenz (z.B. Like a Diamond NRW).

Auch Dark Paradise OH schob sich in dieser Prüfung - auf dem dritten Platz mit der WN 7,6 - vor den NRW Siegerhengst.

Finoir OH belegte in einer DrPf.Prfg. Kl. L den dritten Platz.

Raúl Naseweis OH jetzt unter dem Sattel07.08.2014

Raúl Naseweis OH jetzt unter dem Sattel

Werne - Jetzt beginnt auch für unseren Raúl Naseweis OH der Ernst des Lebens.Es ist immer total spannend, wenn sich selbstgezogene Produkte bewähren müssen. Wir haben ihn jetzt unter den Sattel genommen und er hat den starken Eindruck, den er freilaufend und an der Longe hinterlassen hat, auch unter dem Sattel voll bestätigt. Er ist völlig easy, total rittig, ein echter Charmebolzen und enorm bewegungsstark.

Lightning Ball M-platziert03.08.2014

Lightning Ball M-platziert

Olfen-Vinnum - Nach der gelungenen Einlaufprüfung am Freitag im Flutlichspringen der Klasse L (7. Platz (WN 7,8)), konnten wir uns am Sonntag noch steigern und einen dritten Platz im ersten M*-Springen mit einer Wertnote von 7,9 belegen.

Hier ein Bild aus den Ruhrnachrichten:

Erster Turnierauftritt Ruby Cabernet OH02.08.2014

Erster Turnierauftritt Ruby Cabernet OH

Olfen-Vinnum - Erster Start - erster Sieg! Bei ihrem ersten Auftritt konnte Ruby Cabernet überzeugen und sich den ersten Turniererfolg in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A sichern.

Finoir OH erreichte in einer L-Dressur den 5ten Rang.

Vize-Westfalen-Meisterin 201427.07.2014

Vize-Westfalen-Meisterin 2014

Münster-Handorf - Beim Provinzial-Jugendturnier 2014 wurde ich mit Lightning Ball nach den Teilprüfungen Dressur, Gelände und Springen Vizemeister in der Einzelwertung. Das Turnier begann am Freitag mit einer gelungenen A-Dressur, setzte sich am Samstag mit unserem fehlerfreien, erst zweiten Geländeritt (!) fort und endete am Sonntag mit einer Nullrunde im A-Springen (4ter Platz).

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen